Kalbsröllchen mit Spinat-Käse-Füllung und Kroketten
Rezepte

Kalbsröllchen mit Spinat-Käse-Füllung und Kroketten

Für 10 Personen

 

Zutaten

10 dünne Kalbsschnitzel (je ca. 100 g)

300 g Blattspinat (TK)

250 g fester Halloumi-Käse, gut gekühlt

Muskatnuss

Salz

Pfeffer

5 EL Butterschmalz

250 ml Kalbsfond

250 ml Weißwein

20 mittelgroße Cocktailtomaten

1 kg McCain Kroketten lang

 

Zubereitung

Den Spinat nach Packungsangabe erhitzen, abkühlen lassen und leicht ausdrücken. Die

Schnitzel mit einem Messer ausstreichen, salzen und pfeffern. Mit Blattspinat belegen, diesen mit Muskat würzen. Den Käse in dicke Stifte schneiden und auf das untere Schnitzelende legen. Fleisch aufrollen und zusammenstecken.

 

Die gefüllten Kalbsröllchen in heißem Butterschmalz rundherum braun anbraten. Mit Fond und Wein ablöschen. Die Röllchen zugedeckt etwa 10 Minuten sanft schmoren. Die Kroketten nach Packungsanweisung zubereiten.

 

Die Tomaten quer halbieren und kurz im Ofen gratinieren. Zusammen mit den Kalbsröllchen und den McCain Kroketten auf Tellern anrichten. Zum Schluss die Schmorsauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Fleischröllchen löffeln. Dazu passt Gemüse oder Salat.