Marinierter Lachs mit Pommes frites
Rezepte

Marinierter Lachs mit Pommes frites

Für 10 Personen

 

Zutaten

1,5 kg McCain Pommes frites nach Bedarf (Original 1-2-3 Frites oder Freez`Chill 7/16)

10 Stück Lachsfilets (ca. 2 kg)

2 ½ Zehen Knoblauch

2 ½ TL Ingwer (gerieben)

2 Prisen Currypulver

2 Prisen Kreuzkümmel

Gemahlene Chilischoten nach Geschmack

5 Schalen Limettensaft

325 ml Olivenöl

2 ½ EL Koriander (gehackt)

 

Zubereitung

Die Knoblauchzehen mit einem Stößel im Mörtel zerdrücken und mit einer großen Prise Salz vermengen. Den Ingwer hinzufügen und alles zu einer Paste vermischen. Currypulver, Kreuzkümmel und Limettenschalen hinzugeben.

 

250 ml des Olivenöls hineinrühren, außerdem den Limettensaft und den gehackten Koriander. Alles gut durchmischen. Die Gewürzpaste über die Lachsfilets geben und für 10 Minuten einlegen.

Das restliche Olivenöl in einer flache Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und den Fisch für etwa 3-4 Minuten auf jeder Seite anbraten.

Währenddessen die Pommes frites gemäß den Packungsangaben zubereiten. Servieren Sie die Lachsfilets mit den Pommes frites und einem knackigen grünen Salat.