Rösti-Ecken mit Zimtkirschen und Pfefferschokolade
Rezepte

Rösti-Ecken mit Zimtkirschen und Pfefferschokolade

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Für 10 Personen

 

Zutaten

1 kg McCain Rösti-Ecken

2 ½  EL Speisestärke

5 EL Zucker

2 Gläser (925 ml) Schattenmorellen, entsteint und gezuckert

2 ½ TL Zimt

500 g Schmand

100 g Bitterschokolade

12 schwarze Pfefferkörner 

 

Zubereitung

Die Schattenmorellen in einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen. Anschließend 5 EL des Kirschsafts in einer kleinen Tasse mit der Speisestärke verrühren. Dann den übrigen Saft zusammen mit dem Zucker kurz zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und die angerührte Speisestärke mit dem Schneebesen verrühren. Einmal kurz aufwallen lassen, die Kirschen und den Zimt hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen.

 

Schokolade klein schneiden und in einer Tasse im warmen Wasserbad schmelzen lassen. Vorsicht: Es darf kein Wasser in die Schokolade kommen.

 

Rösti-Ecken nach Packungsanweisung zubereiten.

 

Pfefferkörner im Küchenmörser fein zerreiben und mit der geschmolzenen Schokolade verrühren. Rösti mit den Kirschen anrichten, einen Klecks Schmand darauf setzen und die Schokolade nach Belieben dekorativ verteilen.