Schafskäse im Zucchini-Mantel mit Kroketten
Rezepte

Schafskäse im Zucchini-Mantel mit Kroketten

Für 10 Personen

 

Zutaten

1 kg weicher Schafskäse (Feta)

10 Zucchini

10 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

Paprikapulver

1 kg McCain Kroketten lang

1 kg Packung Tomatenstücke mit Kräutern

10 Lorbeerblätter

 

Zubereitung

Den Schafskäse in zwei gleich große Streifen pro Person teilen. Zucchini waschen, putzen und längs in 2–3 mm dünne Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser 20 Sekunden blanchieren, kalt abschrecken und trocken tupfen.

 

Zucchinischeiben überlappend um die Käsestreifen wickeln und in eine ofenfeste Form legen. Öl, etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren. Käse und Zucchini damit bestreichen, bei 160° C im Ofen warm werden lassen.

 

Inzwischen die Tomatenstücke mit dem Lorbeer erhitzen. Eventuell übrige Zucchinischeiben gewürfelt dazu geben. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kroketten nach Packungsanweisung frittieren.

 

Schafskäse und die knusprigen Kroketten auf der Tomatensauce anrichten. Nach Belieben mit frischen Lorbeerblättern garnieren.